Ohren zeichnen oder malen lernen

Das Ohr zeichnen - Ohren werden bei Porträt-Zeichnungen häufig vernachlässigt.

Kopfbild


        Malerei 1  · Webseite durchsuchen  · Empfehlungen Sm 23456   Kontakt   Datenschutz   Impressum        

Ohr Zeichnen und Malen lernen.  

Aufbau des OhresIn Zeichnungen von Gesichtern - speziell bei Porträtzeichnungen - werden Ohren häufig nicht mit derselben Genauigkeit ausgearbeitet wie die Augen, die Nase oder der Mund. Sehr oft werden Ohren verschliffen angedeutet oder unter den Haaren versteckt - selbst wenn die Frisur des Porträtierten hierzu keine Handhabe gibt.
Ohren können sehr unterschiedliche Formen und Ausprägungen aufweisen. Zuweilen liegen sie dicht am Kopf, aber Ohren können auch abstehen oder gewölbt sein. Die Knorpel im Ohrinneren können sehr unterschiedliche Formen aufweisen, die Ohrläppchen können dünn sein, leblos wirken - aber sie können auch sehr fleischig sein und rosig leuchten. Zudem können die Ohrläppchen ein ausgeprägtes Eigenleben führen, oder am Kopf angewachsen sein. In der Zeichnung rechts sehen Sie den Aufbau des Ohres und die Richtungen der Höhen und Tiefen. Wenn Sie ein Ohr zeichnen, sollten Sie zunächst die grundlegenden Punkte wie die tiefste und die höchste Stelle festlegen. Danach beginnen Sie, von den tiefsten Stellen mit sanften Strichen zu schraffieren, so das das Ohr eine Plastizität erhält. Die höchsten Stellen können Sie völlig auslassen, bzw. wenn Sie auf getönten Papier zeichnen diese mit einem deckenden Weißen Stift erhöhen.

Ohren zeichnen oder Ohren malen.

Wir haben hier je ein mit Aquarellfarben gemaltes Ohr und eine mit Stiften angefertigte Ohren-Zeichnung gegenüber gestellt. Das gemalte Bild zeigt die Flächen des Ohres und betont das aufeinandertreffen der unterschiedlichen Höhen. Das gezeichnete Ohr hebt die Konturen hervor und ist exakter in der Darstellung der Abgrenzungen der Innenflächen des Ohres.

Mit Aquarellfarben gemaltes Ohr          ·             Gezeichnetes Ohr                    

Ohr - mit Aquarellfarben gemalt     gezeichnetes Ohr

Beide Ohrenbilder sind in der Seitenansicht des Kopfes ausgeführt. Bei der Zeichnung eines Porträts ist diese Situation seltener. Porträts werden zumeist Frontal oder im Halbprofil gezeichnet oder gemalt. Wenn das Porträt angefertigt wird, sind die Ohren die Teile des Modells, die in der Regel "die Stellung halten", während die Augen, der Mund und auch die Nasenumgebung gelegentlich vom Porträtierten bewegt werden.

Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Naturgetreu Zeichnen, selber Malen, Menschen Malen lernen, eigene Bilder zeichnen, Zeichnen lernen, Perspektive Zeichnen.

Porträt zeichnen - Ein Gesicht zeichnen. Detailseiten dazu: Augen, Nase, Mund und Ohren. Eine Hand zeichnen, Hände zeichnen lernen, Tipps und Tricks



Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Leinwandbilder    Acrylfarben    Acryl Pasten    Pinsel    Acrylbilder   Tipps und Tricks   Acrylmalerei   Vorlagen
Ölmalerei    Acryl Malerei    Bilderständer    Farb Paletten    Modelle    Staffeleien   Zeichnen   Malstühle

Bilder selber Malen und Zeichnen: kostenlose Malschule  -  Lernen  -  Anleitung

Hilfsmittel Übersicht für die Malerei


abstrakte  -  erotische  -  Airbrush  -  Aquarell
moderne  -  Kunst Malerei  -  Künstler  -  naive  -  realistische
surrealistische  -  Zeichnungen  -  zeitgenössische
Höhlen  -  Mittelalter  -  Neuzeit  -  Akt  -  Bilder

Sie haben selbst gemalte Bilder, aber keine Webseite? Stellen Sie Ihre Bilder in die
kostenlose Online Galerie

Acrylbilder Galerie  - Ölbilder Galerie  - Computerkunst Galerie  - Künstler Galerien


Websuche   Suche Ohren zeichnen - Kostenlose Malschule on Top