Eine Nase zeichnen oder malen lernen

Die Nase als wichtiges Element im Porträt zeichnen.

Kopfbild


        Malerei 1  · Webseite durchsuchen  · Empfehlungen Sm 23456   Kontakt   Datenschutz   Impressum        

Zeichnen oder Malen lernen - die Nase.

Proportionen der NaseWer eine Nasse zeichnen möchte, muss sich zunächst entscheiden, welche Form die Nase haben soll. Kein Sinnesorgan des Menschen ist mit so viel unterschiedlichen Ausprägungen ausgestattet wie die Nase. Sie kennen es alle: es gibt kleine Stupsnasen, Höckernasen, welche mit fleischigen Nasenflügeln und solche, die eine starke Verdickung an der Spitze aufweisen.
An der nebenstehenden Zeichnung können Sie die grundsätzlichen Richtungen und Proportionen einer Nase erkennen. Die Proportionen zum Gesicht müssen natürlich auch stimmig sein. Eine Nase ist immer auch von der Bewegung und Ausdruck der Umgebung abhängig. Ein öffnen des Mundes, das zusammen ziehen der Augenbrauen bewirkt immer auch eine Veränderung im Bereich der Nase. Über der Nasenwurzel bilden sich Falten oder Wölbungen, eine Falte zwischen Mund und Nase kann sich straffen oder kräuseln. Diese Details können nicht in einem Arbeitsgang final ausgezeichnet werden. Zunächst wird immer die Lage mit einem weichen Stift und ohne festen Druck angedeutet, danach wird die Gesamtheit der Umgebung ausgezeichnet. Das heißt, die Falten werden vertieft, indem mit festerem Druck gezeichnet wird, oder die Schraffuren werden verfestigt und verengt um die Richtung eindeutiger zu gestalten.
Bei einem neutralen Gesicht ist diese Situation schon zu beachten - viel mehr noch, wenn die Künstlerin oder der Künstler eine bestimmte Person zeichnen oder malen will - das Porträt verlangt noch viel mehr Aufmerksamkeit und künstlerische Kraft. Um ein Porträt überzeugend zeichnen zu können, ist die Proportion der Nase genau so wichtig wie die Nasenform, und die direkte Umgebung des Organs. Dazu gehören in erster Linie der Bereich der Nasenwurzel bis hinter die Augenbrauen, der Bereich zwischen Mund und Nase mit seinen Erhöhungen oder Vertiefungen, der Abstand von der Nasenmitte bis zu den Augen ... und viele weitere Punkte mehr.

Mit Aquarellfarben gemalte Nase          ·             Gezeichnete Nase                    

Nase - mit Aquarellfarben gemalt     gezeichnete Nase

Die Größe und Form der Nase.

Nase - Zeichnung mit Aquarellfarben gemalte Nase

Es obliegt der künstlerischen Intention der Zeichnerin oder des Zeichners in wie weit die Stofflichkeit und Struktur der Nase künstlerisch ausgeführt wird. Bei naturalistischen Zeichnungen können über Härchen in den Nasenlöchern bis zu Hautporen oder Mittessern viele persönliche Details in das Bild übertragen werden. Wichtiger sind jedoch zunächst die proportional richtige Größe und Form des Organs. Wichtig bei der Zeichnung eines Gesichtes ist, dass alle Elemente miteinander im Zusammenhang stehen und eine Einheit bilden. Bei einem Porträt darüber hinaus ist nicht nur eine Ähnlichkeit anzustreben, sondern das Bild sollte ein Abbild der porträtierten Person darstellen. Ausgesprochen gut gelungene Porträts zeigen allerdings zeigen nicht nur das Abbild einer Person sondern geben auch Ausdruck über die Persönlichkeit des Modells.


Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Naturgetreu Zeichnen, selber Malen, Menschen Malen lernen, eigene Bilder zeichnen, Zeichnen lernenNaturgetreu Zeichnen, Perspektive Zeichnen.

Porträt zeichnen - Ein Gesicht zeichnen. Detailseiten dazu: Augen, Mund und Ohren. Eine Hand zeichnen, Hände zeichnen lernen, Tipps und Tricks




abstrakte  -  erotische  -  Airbrush  -  Aquarell
moderne  -  Kunst Malerei  -  Künstler  -  naive  -  realistische
surrealistische  -  Zeichnungen  -  zeitgenössische
Höhlen  -  Mittelalter  -  Neuzeit  -  Akt  -  Bilder

Sie haben selbst gemalte Bilder, aber keine Webseite? Stellen Sie Ihre Bilder in die
kostenlose Online Galerie

Acrylbilder Galerie  - Ölbilder Galerie  - Computerkunst Galerie  - Künstler Galerien


Websuche   Suche eine Nase Zeichnen - Kostenlose Malschule on Top