Batiken - jede Batik ist ein Unikat

Die traditionelle Batik ist kostbar, denn sie erfordert sehr viele Arbeitsschritte

Kopfbild


        Malerei 1  · Webseite durchsuchen  · Empfehlungen Sm 23456   Kontakt   Datenschutz   Impressum        

Begriffserklärungen Kunst: Malerei, Plastiken, Skulpturen, Drucktechniken, Zeichnungen

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z   { ²-tra }

Barytpapier   Batik   Bilder   Bleistift

Barytpapier - zur Fotobearbeitung. Barytpapier ist eine Bezeichnung für moderne Gelatinesilberpapiere, die als Schicht zwischen Papierträger und der Emulsion eine Zwischenschicht aus Gelatine, Baryt und Bariumsulfat aufweisen.

Batik - Der Begriff Batik bezeichnet eine Bemalung von Stoffen für Kleidung. Der Ursprung der Batik liegt in Java. Noch heute sind gebatikte Kleidungsstücke für Javanerinnen eine traditionelle Kleidung für festliche Anlässe. Nach Europa ist die Batik durch holländische Kaufleute gekommen. Jede Batik ist ein Unikat. Die traditionelle Batik ist kostbar, denn sie erfordert sehr viele Arbeitsschritte. Muster werden mit einem Wachskännchen oder mit einem Pinsel mit heißem flüssigen Wachs "gemalt". Nach dem Abkühlen des Wachses werden die Stoffe in ein Farbbad ihre ursprüngliche Farbe getaucht. Dieser Vorgang wiederholt sich etliche Male. Als charakteristisches Merkmal der Batik gelten die dunklen Brüche in den Farben, die dadurch entstehen, dass der Farbstoff durch die Bruchstellen in der Wachsbemalung eindringen kann.

Bilder In der bildenden Kunst bezeichnen Bilder: kreative Auseinandersetzungen mit Farben oder Stiften auf einer Fläche. Der Bildträger ist zumeist Papier oder Leinwand, beschränkt sich aber nicht auf dieses Material. Jedes Material, auf dem etwas abgebildet wird, bis hin zu organischen lebenden Materialien, wie den Körpern im Bodypainting, wird zum Bildträger gezählt.

Siehe:
Acrylbilder  Bilder  erotische Bilder  Bilder selbst gestalten  realistische Malerei  moderne Malerei

Bleistift Der Bleistift besteht aus mit Wachs gebundenem Graphit. Der traditionelle Bleistift ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich: Harte Bleistiftgrade sind für Konturen, weiche für schattierte Partien, oder ganz leichte weiche Übergänge eines Bildes geeignet. Weicher Bleistift lässt sich leicht mit einem weichem, saugfähigem Papier auf dem Bildträger verwischen.

Siehe:  Zeichnungen

Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Leinwandbilder selber Malen       Keilrahmen bespannen       Malerei - Tipps und Tricks

Abstrakt bis Expressionismus - Farbanwendung bis Jugendstil - Kalligrafie bis Nichtfarben - Ölmalerei bis Symbolismus - Tachismus bis Zustandsdrucke

Barytpapier   Batik   Bilder   Bleistift

nächste Seite:
Carborundum   Collage   Computerkunst

vorige Seite:
Abstrakt   Acryl   Ätzgrund   Airbrush   Akt   Algraphie   a.p.   Aquarell   Aquatinta   Asphaltlack   Auflage   Avantgarde




abstrakte  -  erotische  -  Airbrush  -  Aquarell
moderne  -  Kunst Malerei  -  Künstler  -  naive  -  realistische
surrealistische  -  Zeichnungen  -  zeitgenössische
Höhlen  -  Mittelalter  -  Neuzeit  -  Akt  -  Bilder

Sie haben selbst gemalte Bilder, aber keine Webseite? Stellen Sie Ihre Bilder in die
kostenlose Online Galerie

Acrylbilder Galerie  - Ölbilder Galerie  - Computerkunst Galerie  - Künstler Galerien

Websuche   Suche Batik - Kostenlose Malschule on Top